Übersicht

Donnerstag, 8. Januar 2015

Ganz viel embosst

 Wir hatten vor kurzem eine super Aktion im Scrapbooktreff Forum - es ging rund um das Thema Embossing (mit Pulver). 
Wir bekamen viele schöne Anregungen und Vorgaben. Ich konnte leider nicht alles zeitlich schaffen, doch ein paar Karten habe ich nacharbeiten können. So sind unter anderem diese drei Karten dabei entstanden.

Hier wurde in dem Prägefolder mit dem Walzengriff Versamark auf die erhabene Seite gerollt. Dann das Papier eingelegt und geprägt und im Anschluss das Embossingpulver eingebrannt. Bei den Punkten kommt das jetzt nicht so gut rüber, aber bei der nächsten Karte sieht man es ganz deutlich.


Zudem ging es hier auch noch um das weiß embossen auf Aquarellpapier und anschließendem ausmalen (die Blumen)

Hier bei der letzten Karte sollte die Fläche mit mehreren Embossingpulvern gestaltet werden. Ich hatte bis dahin leider nur zwei die zueinander passten und so ist diese Karte dann entstanden. Auch im Hintergrund ist mit klar embosst.





Embossing ist definitiv sehr vielseitig und man sollte die Pülverchen unbedingt öfter herausholen ! Ich werde das ganz sicher demnächst erneut machen, denn im SBT soll bald wieder eine Aktion zum Thema Embossing gestartet werden. Ich bin sehr gespannt !

Für heute wünsche ich euch einen tollen Tag - lasst euch nicht wegpusten....hier wird es leider sehr stürmisch in den nächsten Tagen.....

Kommentare:

abraxas hat gesagt…

Wow, die sind Dir ja wunderbar gelungen!
LG Martina

schnipselchen hat gesagt…

Wo ist denn mein Kommentar hin? Habe ich nicht auf absenden gedrückt? Na dann nochmal: deine Karten sind so genial geworden! Diese Farbkombinationen sind schon herrlich! Und der Holthintergrund sieht bei dir immer so genial aus, ich stehe noch etwas auf Kriegsfuß mit ihm