Übersicht

Donnerstag, 3. Juli 2014

Ab in den Harz

 Zurück zu alten Traditionen. 
Diejenigen von euch, die mich und meinen Blog schon etwas länger kennen, können sich vielleicht noch erinnern. Ich habe bis vor gut einem Jahr eigentlich immer einen kleinen Bericht mit Fotos zu meinen *Bastelreisen* geschrieben. Irgendwie ist das dann eingeschlafen. Doch das soll sich nun wieder ändern ! 

Mein letzter kleiner Ausflug vom letzten Wochenende verschlug mich in den Harz. Bisher sind die beiden Sandras immer einmal im Jahr zu uns hoch in den Norden zum NLT gekommen. Da wir diese Veranstaltung vorerst nicht mehr durchziehen musste eine andere Lösung her. Wir haben gar nicht lange gefackelt, uns einen Termin gesucht und dem Wochenende entgegengefiebert. 
Am Samstag war es dann endlich soweit. Ich machte ich mich auf um Schnipselchen, Scrapperia und Mic wiederzusehen.

Wir quartierten uns für eine Nacht bei Sandra ein, die extra für uns ihren Laden für einen Tag geschlossen hatte. Genau zeitgleich um fast Punkt 10 Uhr (wie vereinbart) traf ich mit Sandra und Mic bei Schnipselchen ein.
Natürlich war die Freude des Wiedersehens erst einmal groß. Es war einfach herrlich gleich wieder auf einer Wellenlänge zu sein. Zunächst haben wir ausgiebig gefrühstückt. Schnipselchens Schatzi hat uns vorbildlich umsorgt.
Anschließend konnten wir noch das gute Wetter im Garten genießen.



 Der ursprüngliche Plan war, dass wir auch ein wenig zusammen scrappen. Doch dieser Plan ging überhaupt nicht auf. Es war einfach viel zu schön zusammen zu sitzen und zu quatschen.
Und natürlich auch mal einen Hugo zu trinken :o)


 Es wurde alles akriebisch festgehalten und zeitnah bei Instagram gepostet.
 Den leckeren Kuchen, den Sandra extra für uns gebacken hat, habe ich leider nicht geknipst. Aber der war so lecker, dass ich  natürlich 2 Stückchen nehmen musste.....


 Wir hatten eine wirklich gute Zeit und haben soooo viel gelacht.
 

 Von Mic gab es dann noch ein super süßes Geschenk. Diesen Filzanhänger hat sie für jede von uns gemacht. Der ist soooo toll und hängt bereits an meinem Schlüsselbund.
Ganz dicken Knutschern noch mal dafür !


Draußen wurde es dann leider doch ungemütlicher und wir bekamen auch langsam schon wieder Hunger :o)
Aus der Sicht unterschied sich unser Treffen so überhaupt nicht von Crops - quatschen, trinken, essen - nur das scrappen fehlte bei uns....


 Sven hat extra für uns gegrillt. Dafür musste er leider in der Garage stehen, da es inzwischen fürchterlich geschüttet hatte.
 Und dann kam er plötzlich mit einem ganzen Tablett voller Flaschen an......der Abend wurde lang....


 und furchtbar lustig.

 Bis er irgendwann um 2 Uhr ein Ende fand. Schließlich stand ja die Heimfahrt nach dem Frühstück auch noch auf dem Plan.
 Nach einer - gott sei dank - Schnarchlosen Nacht mit Sandra zusammen auf der Couch bekamen wir am Morgen unsere Frühstückseier so beschriftet.


Und dann war es auch schon wieder vorbei :o(
Mädels, ich danke euch für die wunderschönen Stunden. Ich habe wieder viel dazu gelernt, einiges probiert und zum Glück auch einen neuen Spitznamen. Danke ! Ihr seid großartig ! Bis bald :o)

Kommentare:

scrapperia hat gesagt…

Hattest du denn ERWARTET, dass ich schnarche??? Dann bereite ich mich nächstes Mal besser vor! :)
Ich kann immer noch nicht fassen, dass wir GAR NICHTS gescrappt haben. Aber ich habe mir geschworen, dass ich wenigstens ein Layout ÜBER das Wochenende mache.

Danke für den kleinen Bericht über unser kleines Wochenende. Ich freue mich schon auf eine Wiederholung! Es war so schön mit euch. ♥

Lücki hat gesagt…

...hihihihihi...
wie schön euer treffen war, auch wenn nicht gescrappt wurde! danke für´s zeigen!
liebe grüße
katrin

schnipselchen hat gesagt…

Beim Lesen habe ich jetzt alles noch einmal richtig vor Augen gehabt. Und ich höre auch unser Gegacker :-)
Es war toll, euch bei uns zu haben und bis November isses ja auch nicht mehr lange!

JETZT kann ich auch meinem Hoasi deinen feinen Bericht zeigen. Du Pröbchen :)))
Dicken Drücker von mir

Bastel-Oase hat gesagt…

Das liest sich super und ich kann Euch förmlich gackern hören. Schön, dass wir daran etwas teilhaben durften. Und falls du man ein neues Reiseziel benötigst..... am Bodensee soll es auch ganz schön sein ;-)
Ganz liebe Grüße
Martina