Übersicht

Freitag, 31. Januar 2014

Endloskarte

  Nach einer Anleitung im SBT ist im Rahmen einer offenen Kartenliftzirkelrunde diese Endloskarte entstanden.
Sie sieht viel schwieriger aus, als sie ist und macht wirklich sehr viel Spaß. 
Bei dieser Karte öffnet sich durch das umschlagen der Seiten (zur Seite oder nach oben und untern) immer wieder ein neues Motiv. Sie findet quasi kein Ende und lässt sich immer und immer wieder umschlagen.
 

 Zum Einsatz kamen lauter neue Produkte aus dem Frühling-/Sommerkatalog sowie SAB-Gratis Produkte. So wie hier zum Beispiel die Sets Glück-s-wunsch und Wimpeleien (welches es im Set mit den passenden Framelits-Stanzen sogar 15% günstiger gibt als beim Einezelkauf)


Die Farben aus dem kleinen Papierblock Frisch & farbenfroh sind einfach herrlich und machen einfach gute Laune.



 Zusätzlich zur kleinen Blüte aus dem Itty-Bitty Stanzenset habe ich hier noch die neue kleine Blüte von Seite 33 (Frühlings-/Sommerkatalog) verwendet. Auch hier gibt es ein passendes Stempelset mit wunderschönen Blüten. Und auch dafür gibt es einen Paketpreis bei dem du 15% zum Einzelkauf sparen kannst.


Vielleicht habt ihr ja nun selbst mal Lust bekommen so eine Karte zu gestalten. Das Grundgerüst ist wirklich schnell gemacht und nur die Ausgestaltung kann dann etwas länger dauern. Je nach dem, wie aufwändig man gestaltet ;o) Im Netz finden sich viele tolle Anleitungen dazu - einfach mal nach *Endloskarte* suchen.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende ! Am Sonntag sehe ich nach einer langen Zeit endlich eine Scrapfreundin mal wieder. Ich freue mich schon sehr auf dieses Wiedersehen.
Passt alle auf euch auf und lasst es euch gut gehen.

Kommentare:

abraxas hat gesagt…

Hui, das sieht tatsächlich kompliziert aus! Die neuen Papiere machen richtig Lust auf Frühling!
LG Martina

Anja Luft hat gesagt…

Hallo Petra,
Eine wunderbare Karte hast Du wieder gemacht.

Viele Grüße
Anja