Übersicht

Donnerstag, 31. Januar 2013

For you

Bei der letzten Party gabe es für die Gäste kleine Merci-Täfelchen in dieser netten Verpackung. Ich habe beim letzten Stempelmekka von der lieben Sabine so ein Exemplar geschenkt bekommen und war total begeistert davon.



Alles was man für das Grundgerüst braucht ist ein Stück Farbkarton von 12x9,5 cm. Die Lange Seite wird dann alle 2 cm gefalzt. 
Als Verschluss dient der Stanzer *Blumengruß*. Um eine Seite zum herausnehmen der Schoki wieder öffnen zu können, habe ich den Mehrzweck-Flüssigkleber Punktartig auf die Laschen gesetzt. Nachdem sie etwas angetrocknet waren, habe ich die Laschen zugedrückt. Sie sind nun wieder zu öffnen ohne, das man die ganze Verpackung aufreißen muss.

Wie man das kleine Label machen kann, kannst du dir hier (klick) in dem Video ansehen. Die Ursprungsstanze ist das Dekorative Etikett. Süß, oder ?

In ein paar Stunden startet der neue Frühlings- und Sommerkatalog. Ich kann es jetzt auch echt nicht mehr erwarten....der ist wirklich so schön ! Aber das sagte ich ja bereits.
Also bis morgen. Vielen Dank für euren Besuch !

Kommentare:

Stefanie hat gesagt…

Wahnsinn, was du da immer zauberst! Deine Verpackungen sind echt der Hit! Für sowas fehlt mir ja immer die Geduld. Aber die sind echt putzig!
Hab gelesen, du steckst auch gerade in Geburtstagsvorbereitungen. hast du ausser den Einladungen da auch was gezaubert? Bin neugierig!
Ich schicke dir einen dicken Drücker in den Norden!
Gruß Steffi

abraxas hat gesagt…

Wie entzückend ist das denn? Und das kleine Label ist ja nicht nur wunderschön sondern auch noch (für mich)machbar, wie ich diesem Video entnehmen konnte.
Schönes WE und liebe Grüße
Martina