Übersicht

Samstag, 16. Juli 2011

Geburt und Tod gehören zum Leben dazu

Ein sehr lieb gewonnener Mensch ist vergangenen Sonntag auf die letzte Reise gegangen.
Mein ganzes Leben - und das sind immerhin auch schon über 36 Jahre - hat sie mich für einige Wochen im Jahr begleitet.
Sie hat ein erfülltest und langes Leben gehabt, doch es tut dennoch mächtig weh.
Sie wird mir sehr fehlen und immer einen Platz in meinem Herzen behalten.

Und so fiel mir auch diese Karte ganz besonders schwer. Da sie aber meine Karten immer sehr mochte und wußte, wie viel Arbeit in so etwas steckt, habe ich mir viel Mühe gegeben *etwas schönes* zu gestalten.

Ich habe diese Karte fast genauso in der Galerie von Waltzingmouse gefunden. Die Ursprungs-Karte ist von Laurie Schmidlin und somit gnadenlos abgeschaut.


Doch wo sich ein Mensch von uns verabschiedet, wird ein anderer geboren. In diesem Fall sogar gleich zwei. Und so sind dann diese beiden Babykarten entstanden.


Die erste ist für die Mittwochs-Karten-Challenge nach einem Sketch von mir im Scrapfriends Forum entstanden. Wir haben diese Challenge - nach einer kurzen Pause - nun wieder aufleben lassen und freuen und natürlich über eine rege Teilnahme. Schaut doch mal vorbei.

Morgen ist zudem ein ganz besonderer Tag. Wir feiern unseren ersten Forengeburtstag !


Vor einem Jahr haben Melli, Drea und ich den Schritt gewagt und ein Scrap-Forum aufgebaut. Die Scrapfriends werden nun also schon 1 Jahr alt und das wollen wir morgen mit einem kleinen Online-Crop feiern. Ab 10 Uhr geht es mit ein paar Projekten los. Ab 17 Uhr wird dann live gecroppt. Die große Party feiern wir dann aber erst im Herbst, wenn ihr alle wieder aus dem Urlaub seid und noch mehr Lust zum scrappen habt ;o)
Vorbei schauen lohnt sich aber sicher dennoch - denn wir werden bestimmt eine Menge Spaß haben. Also bis morgen dann.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag Abend und sagt euren Lieben mal wieder, wie gern ihr sie habt !

Kommentare:

schlotterbecksche hat gesagt…

Deine Karten sind wie immer sehr schön.
Ja, leider ist das einzige was mit Sicherheit bei unsrer Geburt feststeht, das wir wieder gehn müssen.
Aber wer immer Angst hat vor dem Sterben, fängt nie zu leben an.

lg petra

Grabbel hat gesagt…

Ach Pedi,
da drück ich Dich doch mal ganz feste.
Deine Karten sind wie immer absolut zauberhaft und der Trauerkarte sieht man auch ganz genau an, mit wieviel Herzblut Du sie gestaltet hast. Die ist wirklich wunderwunderschön und sowas von edel...Hut ab !
Ich drück Dich nochmal, Andrea

bastelingrini hat gesagt…

Deine Karten sind wunderschön geworden.
Schönen Gruß
bastelingrini

creativtante hat gesagt…

Glück und Leid liegen meist nah, aber wenn irgendwo eine Tür zugeht, geht woanders eine andere wieder auf. Tut mir sehr leid, das du einen liegen Menschen verloren hast. Deine Trauerkarte ist - auch wenn abgekupfert (wen interessierts?) - sehr schön geworden. Die beiden Babykarten allerdings auch...du schaffst es, mit deinen Karten die richtigen Gefühle zu vermitteln! LG Tanja

Scrapia... hat gesagt…

Wow! Der Anlass ist so traurig....aber Deine Karte dazu ist so wunderschön geworden, dass mir fast die Worte fehlen....Ganz toll!
Gruß aus Frankreich