Übersicht

Montag, 30. Mai 2011

So war es also

das 4. NLT aus meiner Sicht :o)

Bereits am Freitag trafen wir uns in einer kleinen Runde. Diejenigen, die in der Nähe wohnten und die, die dort übernachteten.
Die erste Überraschung war Cynthia, die sich erst kurzfristig entschied, doch dabei sein zu wollen, bzw. dabei sein konnte. Die zweite dann Kerstin, die mit dem Flieger aus dem Süden Deutschlands extra zu uns kam. Sie hatten diesen Plan mit Verena schon seit dem letzten Sommer ausgeheckt und nie nicht einen Ton verraten. Die Überraschung war daher umso größer. Und ich habe mich wirklich gefreut sie endlich mal kennen zu lernen !

Wir waren doch recht kreativ am Freitag und nach einigen Begrüßungsfotos
(hier Grit und Drea)

sind dann diese hier beim Essen entstanden :o) Der Pizza-abhol-Dienst in Form von Irene und Drea hat uns köstliche Pizzen serviert und wir haben es uns richtig gut gehen lassen.


Hier sind Andrea (Lola), Cynthia (verdeckt links), Grit, Susie, Natalie und Andrea (mit dem Rücken zur Kamera) am essen und erzählen. Der Tisch war äußerst ausgelassen *g*.

Am anderen Tisch saßen Petra, Verena und Kerstin....


...Anke, Martina, Sanni, Martina und Drea.....


und Annett und ich :o)
Öhm - Irene war auch dabei - aber die hat hier gerade geknipst (glaub ich)

Und so ging der erste Tag dann auch zu Ende und wir machten uns gegen 23 Uhr auf den Heimweg.

Am nächsten Morgen trafen Melli und Tom (Scrapbook-king) etwas früher als die anderen ein um ihren feinen Shop für uns aufzubauen.


Und nach und nach trafen auch all die lieben Mädels ein auf die ich mich schon so lange gefreut habe.


Herzliche Begrüßungen unter den *alt Bekannten*

Schnappschüsse zwischen Tür und Angel


und die ersten kleinen Gespräche im Stehen.

Während anderenorts bereits fleißig gewerkelt wurde.

Von unser kleinen Ansprache gibt es hier keine Bilder - ständig habe ich den Mund aufgehabt *lach*. Naja, wer die Klappe nicht halten kann .......

Auf jeden Fall haben wir aber durch Sandra (Pingu) und Bigi eine tolle Blume und eine Box zum *ausgeben bei Melli und Tom* nebst einer super schönen Karte als Dankeschön erhalten. Leider habe ich davon gar kein Foto gemacht aber ich möchte mich noch einmal ganz herzlich dafür bedanken *knutsch*.

Und dann ging es rund im Flohmarkt. Da das Buffett im gleichen Raum war (wo jede etwas super leckeres beigetragen hat und es dadurch sehr reichhaltig war) ging man immer wieder an den Flohmarktkisten vorbei. Und natürlich ist man auch fündig geworden ;o)
Annett hat sich allerdings nicht nur im Flohmarkt aufgehalten, sondern auch noch von Sanni und Susie einen Streber-Tag erhalten. Sie war unermütlich und nur am schaffen :o)
Und das auch noch neben mir, wo ich doch so kaum etwas zustande gebracht habe.

So langsam stieg die lustige Stimmung und Bigi wollte mal schauen wie es ist in der Mitte eine größere Person zu umarmen......

....was sorum eindeutig besser gelungen ist *g*. Sandra ist Bigi und Tanja dann doch eine halbe Kopflänge voraus ;o)



Draußen fand auch irgendwie eine Menge statt. Hier mal ein kleines Posing
da mal der Versuch eine Zigarette zu rauchen......

....was manchmal auch auf die Lunge geht und für einen kleinen Moment etwas unangenehm ist....
Aber die Stimmung stieg draußen vor der Tür ins unermessliche *gg*.

v.l. Andrea, Silke, Sandra, Natlalie (kniend), Sandra, ich, Kerstin, Ela, Dörte


Noch ein Extrafoto mit der Weitgeflogenen Kerstin *dichmaldolledrück*

Wir hatten auch noch eine kleine Scrapperin mit dabei, die ganz tolle Sachen für die Großeltern gewerkelt,


und sich neben Annett sehr gut aufgehoben gefühlt hat.


Und dann ging es wieder zur Sache. Cynthia hat sogar etwas geschafft !

Aber auch Andrea und viele andere waren echt fleißig.

Etwas später kam dann auch noch Anke dazu,

und von Verena bekam ich mal wieder den kleinen fiesen Blick beim fotografieren *gg*.

Und auch Ela und Dörte waren fleißig.


Doch auch so ein schöner Tag geht irgendwann einmal zu Ende uns so mussten sich nach und nach alle von uns verabschieden. Einige helfende Hände hatte ich dann noch beim aufräumen und ich möchte mich dafür ganz herzlich bedanken !

Von Dörte gab es dann auch noch ein tolles Geschenk. Ich habe sie, wie immer, wieder gerne bei uns zur Übernachtung aufgenommen. Das hat sich schon so toll eingespielt, dass es bereits ein fester Bestandteil der Treffen geworden ist. Ganz lieben Dank Dörte für die schönen Sachen und die Hammer Karte.



Dies war nur ein kleiner Ausschnitt aus einem grandiosen Wochenende. Klar sind Treffen immer etwas ganz besonderes - egal wo man ist und von welchem Forum es veranstaltet wird. Solche Treffen verbinden ! Man lernt sich einfach ein Stück weit kennen und BEGEGNET sich. Und genau das ist es, was dieses Hobby so schön macht - das miteinander.
Habt Dank für den netten Austausch an diesen zwei Tagen. Wir haben viel gelacht, auch viel geweint und ganz viel *mit nach Hause genommen*.

Es ist schön ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein und ich hoffe, ich habe die richtigen Worte gefunden um diese Tatsache etwas zu unterstreichen *winkezuSandra* ;o)

Ich habe fertig ! :o)))))

Kommentare:

schnipselchen hat gesagt…

Ja, Pedi, das hast du. Absolut. Besonders berührt hat mich das BEGEGNEN, ich weine tatsächlich schon wieder. Behalte dir dein Talent !

Mal sehen, vielleicht ist bis zum 10. Treffen etwas davon auf mich abgefärbt ;-)

Ich freue mich so auf die CD, obwohl ich auf jedem Bild aussehe, wie ein dicker Hamster *gg* Aber egal, der Tag war sooo schön und ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen IRL !

Ich drück dich von Herzen!

Deine Sandra

SKappeys hat gesagt…

Ein toller Post. Genau so war es! Vielen, vielen Dank für Dein (und das, des gesamten Orga-Teams) Engagement ein solches Treffen auf die Beine zu stellen. Ihr verbreitet viel Freude damit!!
Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung, Silke

scrapperia hat gesagt…

Die schönsten Begegnungen der ganzen Welt. Und das ganz besondere Gefühl des Miteinanders kann man kaum jemandem erklären, der nicht schon mal bei sowas dabei gewesen ist.
Danke für alles!
Sandra (sieht aus wie ZWEI dicke Hamster!)

Gisi hat gesagt…

Liebe Pedi,
ich kann mich nur anschließen. Ich habe es auch sehr genossen, Teil dieses Treffens gewesen zu sein. Und ich hoffe, dass es noch ganz viele Nordlichtertreffen gibt. Überhaupt ist es immer wieder schön, die eine oder andere (oder mehrere auf einen Haufen :)) zu treffen. Ach, Pedi, vielen lieben Dank nochmal an dich und Drea für die tolle Organisation!

Liebe Grüße
deine Gisi

creativtante hat gesagt…

Danke für deinen tollen Bericht Petra! Es war so schön, hat so viel Spaß gemacht, ach, eigentlich könnt' ich wohl schon wieder....LG Tanja

Kerstin hat gesagt…

Ja...das Miteinander und ich bin so glücklich ein Teil davon gewesen zu sein! *smileydermitdemmundwackelt*

Danke für alles!
Ganz liebe Grüße
Kerstin

ScrappyWitch hat gesagt…

Ich wiederhole mich gerne, es war sooo schön. Auch der Vorabendscrap war super toll und hat viel Spaß gemacht. Auch mein kleiner ... Blicke komt aber trotzdem von Herzen.
Freu mch auf Zwischendurch-Treffen.
LG deine Kleene

Digit hat gesagt…

oh ja! solche Treffen sind immer ganz wundervoll!
ihr ward ja richtig Viele!!!

wusste gar nicht, dass es so ein NLT gibt.

Vielleicht sehen wir uns auch mal wieder irgendwo irgendwann... ;-))
z. B. auf der 2. Kreativmesse!?!?:-)
habe eine schöne Zeit.

LG Rosa