Übersicht

Sonntag, 6. Juni 2010

Zwei Layouts

habe ich gestern noch beendet.

Das erste ist eigentlich schon am 29.5. beim Onlinecrop im PBF entstanden. Nach Claudias Vorgabe sollten wir die Farben helles gelb, helles rot und türkis verwenden. Ich hatte mich beim Papier etwas vertan (es war eher grün) und so habe ich dann einfach türkis noch mit ins Spiel gebracht. Bis gestern fehlte mir immer noch etwas und so habe ich nun noch ein paar Punktkreise gesetzt und einen kleinen Text hinzugefügt. Jetzt bin ich ganz zufrieden :o)

Zudem habe ich die Herzknöpfe nach diesem Verfahren selbst gemacht. Und damit Aufgabe 21 von 52 im Scrappermania erfüllt. Dort ging es um selbstgemacht Knöpfe.




Und dann hat Drea im PBF zu einer ebenfalls tollen Challenge aufgerufen. Jeden Montag zeigt sie uns einen Sketch und ein Urlaubslayout, was es galt nachzuarbeiten. Dabei sollte der Schwerpunkt auf Sommerlichen Fotos und Papieren liegen, denn schließlich wollen wir den ja nun wirklich mal entgültig hervorlocken ;o)
Dies ist meine Umsetzung dazu.



Und hier habe ich noch ein Foto für euch mit den Siegerschleifen, die ich für die Kinder gemacht hatte. Alles haben hinten einen Button mit Nadel dran, damit man sie auch anstecken kann. Bei den Kindern haben sie super gut an, ich hatte nur leider zu wenig rote *g*. Sorry für das schlechte Bild, das ist schnell noch Nachts enstanden, nachdem ich dann noch die ganzen Stempellaufkarten gemacht hatte. Die habe ich aber nicht fotografiert ;o)



Ich wünsche euch noch einen super schönen Sonntag und freu mich, das ihr wieder vorbeigeschaut habt.

Und vielen Dank auch noch für eure lieben Kommentare die letzten Tage, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Kommentare:

Bastelfrosch hat gesagt…

Du hast immer so schöne Fotos von Deinen Kindern, ich schaue sie schon so gerne an, die Verarbeitung ist immer grandios, Deine Art zu scrappen gefiel mir schon immer.
Danke für Deine lieben Worte auf meinem Blog. Wir haben nun den Schreck halbwegs verdaut und hoffen auch, dass es nie wieder passiert.
LG Annett

sasibella hat gesagt…

Die Lo`s sind wieder super schön. Die Fotos sind aber auch zu knuffig!
Die Idee mit den Siegerschleifen muß ich mir merken.Ich arbeite ja im Kiga und da kommt sowas immer gut!
LG
Sandy

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

Sind wieder so tolle Fotos und so tolle Layouts, wunderschön, gefallen mir total!!!

gruß Kati

PS: ich hab vor kurzem eine Karte von dir geliftet - allerdings als Layout, dieses stell ich die Tage mal auf mein Blog...sag dir dann auch gern bescheid damit du dann mal schauen kannst!

Melli hat gesagt…

Super schön sind Deine Layouts geworden. Die Loopy-Brads eignen sich ja hervorragend für so eine Girlande :o).
Klasse dass die Kids von den Siegerschleifen so begeistert waren.

Liebe Grüße
Melli

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

Huhu Petra,

so ich nochmal wie ich sagte hatte ich ja eine Karte von dir "geliftet" wollt dir das erstellte Layout nicht vorenthalten (falls es dich interessiert) du findest es hier: (das is der direktlink dazu)...
http://twin-katis-paper-scrapworld.blogspot.com/2010/06/ein-herz-und-eine-seele.html

gruß Kati

Teena hat gesagt…

Wow, toll! Besinders das erste Layout gefällt mir super gut, die Farben und die tolle Wimpelkette sind echte Hingucker - spitze!

steffka hat gesagt…

oh Petra wie süß
die Layouts sind so toll.... Eure kleine
ist aber auch sooooooooooo niedlich

Kerstin hat gesagt…

Erst mal 'nen dicken Knuddler für die schönen Siegerschleifen - Zeit und Mühe in große Kinderaugen investieren, das machen immer nur die Besten. :)
Die Layouts sind herrlich fröhlich, alle beide! Und die Fotos sind auch soooo süß.

Jessi hat gesagt…

So tolle Momentaufnahmen und geniale Layouts dazu wieder, ich bin begeistert Petra!!!
Und die Siegerschleifen sind der Hit! Toll gemacht!

Grüssle
Jessi

Maj-Britt hat gesagt…

Ach Süsse, die LO´s mit Deiner Maus sind zauberhaft ... ich kann sowohl das "Pffff" als auch das "Oooomaaa" hören, wenn ich Deine Werke ansehen. Einfach herrlich ... die Foto´s sind genial und haben jetzt einen traumhaften Rahmen bekommen.
*ichdrückdich*