Übersicht

Samstag, 22. August 2009

Wochenend-Blogger und was mich auf die Palme bringt

Ohje, sollte es wirklich so kommen, wie ich es eigentlich nie gewollt habe ? Werde ich zum Wochenend-Blogger ???
Irgendwie fehlte mir die Zeit und Lust mich zwischendurch mal hinzusetzten, um hier zu posten.
Gestern, beim Crop mit Gisi und Bigi (winke ihr Süßen) habe ich dann aber versprochen endlich was zu zeigen. Und so müsst ihr euch heute also die Ergebnisse der letzten Woche anschauen :o)

Es sind dieses mal wieder nur Karten geworden, da einfach zu viele Geburtstag haben und ich auch so gar keine Lust zum scrappen im Moment habe. Aber da ich mich gut kenne, kann das schon nächste Woche wieder anders aussehen *lach*.

Alle Karten, bis auf das Set, sind ausschließlich aus Resten entstanden ;o)






Dieses kleine Set hat unsere Tagesmutter von Kyra am Donnerstag zum Geburtstag bekommen. Ich habe einfach eine Pommestüte von dem großen M auseinander genommen und nachgebaut. Und da ich diesen Stempel als normalen Penny Black und als Clear Stamp habe, passte das super im Größenverhältnis.



Tja und dann war da noch der Donnerstag Abend :o(
Ich habe schon in den letzten Tagen bemerkt, das ich eine Entzündung an den Zähnen habe. Da das Wochenende nahte habe ich mir für Do. Abend noch einen Notfalltermin geben lassen. Und dabei ist dann gleich mal eine Wurzelbehandlung bei rausgekommen. Seitdem habe ich nun Schmerzen ! Die Entzündung bekämpfe ich jetzt mit Antibiotika und für die Schmerzen hau ich mir auch noch was in Kopp. Ich sag euch - DAS hatte ich nicht erwartet. Der Oberklopfer kam aber dann letzte Nacht. Nachdem ich um Mitternacht von unserem Crop bei Drea wieder zu Hause war und nur noch in Bett wollte, drehte die Kneipe gegenüber mal wieder die Musik hoch :o(
Ich habe mich hin und her gewelzt, bekam auch gleich wieder Schmerzen und entschloss mich dann gegen kurz nach 2 für einen Anruf bei der Polizei. Die Beamten kamen dann auch ca. eine halbe Stunde später. Inzwischen war auch vor der Tür ordentlich was los und so haben sich die Kneipengäste ein "wenig" lauter unterhalten. :o((((
Die Musik, oder sagen wir, der Bass, wurde gleich wieder aufgedreht, das die Beamten wieder weg waren. Ich war dementsprechend auf 180 und habe erneut in der Zentrale angerufen. Um kurz nach 3 war dann der Pegel endlich etwas runtergedreht - doch leise war es immer noch nicht.
Aber irgendwie bin ich wohl doch eingeschlafen (natürlich erst, nachdem ich wieder Schmerztabletten genommen habe).
Und mit Ausnahme der Zahnschmerzen haben wir dieses Spielchen fast jedes Wochenende !!! Ich könnte heulen, weil wir so Machtlos sind und nichts tun können. Außer jedes mal bei der Polizei anzurufen.

Und jetzt werd ich mal sehen, ob meine Familie Frühstücken möchte. Die Kids sind nämlich seit 7 auch schon wieder wach *gähn*.

Habt ein schönes Wochenende und seid kreativ ! Ich werde es auf jeden Fall noch sein, denn das bringt mich auf andere Gedanken :o))))

Kommentare:

scraptime-anja hat gesagt…

Aua, Zahnschmerzen sind so fies! Ich hoffe das es Dir schnell wieder gut geht!
Wir haben auch mal neben einer Jugendkneipe gewohnt... naja, wir waren damals auch noch jünger und ohne Kinder, da war es etwas einfacher. Ätzend ist das, ich kann Dich gut verstehen! Ich drück Dich!

Danny hat gesagt…

WOW, da leigen aber eucht ein paar sehr turbulente tage hinter Dir. Ich drücke die Damen, dass der Zahn sich ganz schnell wieder beruhigt, ich weiß nämlich was das für Schmerzen sind und möchte nicht mit Dir tauschen.

Deine Karten sind wieder sooo schön geworden *schwärm*.

Ich wünsche Dir ein ruhiges Wochenende.

LG
Danny

KimmyS hat gesagt…

Ja, Zahnschmerzen sind das oberfieseste wo gibt. Hoffentlich wird es bald besser fuer Dich - ich drueck Dich.

Das mit dem Laerm kann ich auchgut nachvollziehen...habe zwar keine Kneipe hier aber das wir in der Mitte unseres Dorfzentrums sind, versammlen sich die Jugendlichen der Gemeinde hier jeden abned/Nacht zum Besaufen und laut schreien, kreischen, Musik laufen lassen. Nur bei uns kommt die Polizei nicht wenn Du sie anrufst. Die zucken mit den Schultern uns sagen "hat nix mit uns zu tun"...

Zum Schluss dann noch win Wort zu Deinen Karten - wie immer einfach Sahne. Du hast es einfach drauf die Motive so toll zu colourieren...*schwaerm*

Melli hat gesagt…

och mensch Süße lass Dich mal drücken *knuddel*. Das mit den Zahnschmerzen ist ja voll doof, aber das mit der lauten Musik ist echt der Oberhammer. Ich würde da jedes Wochenende bei der Polizei anrufen, ich meine auch für Lokale in Wohngegenden gibt es sowas wie ne Sperrfrist und einen Lautstärkepegel die die einhalten müssen. Sonst versuch doch mal ne Beschwerde beim Ordnungsamt ;-)

Also so im Sommer mutiere ich auch eher zum "1-mal-im-Monat-Blogger", da habe ich keine Lust auf bloggen, das kommt schon wieder - genauso wie die Lust am Scrappen ;-) ... glaub mir

Ich wünsche Euch auch ein schönes Wochenende und drücke die Daumen dass es diese Nacht nicht ganz so laut wird :o)

Sandra hat gesagt…

guten morgen pedi !
schöne karten hast du wieder gemacht.
gute besserung, das du bald schmerzfrei bist. und ich drücke die daumen, das ihr heute eine ruhige nacht habt.
lg
sandra

scrapswan hat gesagt…

Och, Süße, das mit den Zahnschmerzen tut mir echt leid, und dann noch so ein Lärm *knuddeldichmal*. Da bin ich froh, dass ich so nah am Wald wohne, da machen zur Zeit nur die Rehe Krach *grins*.
Aber schöne Kärtchen hast du wieder gebastelt - ich habe diese Woche gar nix auf die Reihe gekriegt und mein Blog wird auch schon seit fast 3 Wochen vernachlässigt. Hab einfach zuviel um die Ohren und keine Muße dazu. Aber ab September wird es wieder etwas ruhiger, dann werde ich mich mal wieder ganz ausgiebig dem scrappen widmen.
Wünsch dir ein schmerzfreies, erholsames und kreatives Wochenende und hoffe, wie sehen/lesen uns am Sonntag (dabei weiß ich noch nicht so recht, was ich machen werden - aber ich hab ja noch viele Stunden Zeit, mir was einfallen zu lassen *grins*.
Liebe Grüße, Marikka

Fluffel-Mama hat gesagt…

Wow wunderschöne Karten. Wo gibts denn so tolle Stempel?
Oje das mit Deinem Zahn und der Kneipe hört sich ja beides horrormäßig an. Mein Beileid und gute Besserung!

LG Julie

Gisi hat gesagt…

Oooooh, du Arme!!! Menno, das hört sich ja furchtbar an.

Ich wünsche dir gute Besserung, meine Süße *knuddel*

Und deine Karten sind einfach der Hammer!!!

Deine Gisi

scrapperia hat gesagt…

Was heißt den hier "mal wieder NUR Karten"??? Diese Set ist ja oberniedlich. Wer hat schon den gleichen Stempel in groß und in klein...?
Für Dein Kneipenproblem hast Du mein vollstes Mitgefühl. Ich finde selbst nicht schlimmer und unerträglicher als fremdverursachten Lärm, auf den man keinerlei Einfluss hat. Und das ganze auch noch nachts - das würde mich wahnsinnig machen. Du Ärmste. Vielleicht geht die Butze in Kürze Pleite...
LG Sandra

Claudia hat gesagt…

WOW Petra, die Karten sind alle wieder superschön geworden. Könnte gar nicht sagen, welche mir am besten gefällt.

Iih Wurzelbehandlung hört sich fies an. Hatte ich (leider) auch schon mal. Ich drücke Dir die Daumen, dass es schnell besser wird und die Medis wirken.

Und das Nachtprogramm von gegenüber ist ja auch nicht wirklich das, was man braucht *grrrr* Mir ist es auch ein Rätsel, das die Polizei da keinen Riegel vorschiebt. Es kann ja eigentlich nicht sein, dass man da jedes WE mehrmals anrufen muss, nur um mal schlafen zu können.

LG
Claudia

AndreaG hat gesagt…

Och nee, Zahnschmerzen am Wochenende, wie grässlich!!!
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass das bald besser wird, eine Wurzelbehandlung hab ich auch schon hinter mir und brauch das nicht nochmal...
Dafür hast du aber tolle Karten gezaubert!
Ich glaube, das würde ich mit Zahnweh nicht hin kriegen!
Grüße aus dem Ländle von
Andrea

Sylvia´s kleine Bastelwelt hat gesagt…

Guten Morgen Petra,
ich wünsche Dir schnelle Gute Besserung, Zahnschmerzen sind finde ich mit das schlimmste.
Deine Karten sind wieder alle zauberhaft!
Drücke die Daumen das die folgenden Nächte ruhiger sind.

Liebe Grüße
Sylvia

Sajung hat gesagt…

Hallo Petra,
ich hoffe, dass es Dir zahntechnisch heute schon wieder etwas besser geht.
Die Karten und das Geschenkset sind wunderschön. Ich wünschte, Du würdest mir von Deiner Kreativität was rüberschicken*g*.
Das mit dem Lärmpegel und der Kneipe ist ja oberdoof. Man kann nur hoffen, dass die sich lärmtechnisch mal etwas einschränken, wenn oft genug die Polizei kommt.

LG Sabine

Toujours-Moi hat gesagt…

Oh wei. In Sachen Zahnschmerzen kann ich zwar nicht mitreden, weil ich sowas noch nie hatte - aber in Sachen Lärm und ich weiß, wei Ätzend das ist. Ich drück Dich mal. Und ich finde ganz wunderbar, was Du für süße Karten gemacht hast.

Tina hat gesagt…

...von mir kriegste auch ne virtuelle Umarmung. Ich hoff, die Zahnschmerzen sind bald ausgestanden. Und was den Kneipenlärm betrifft, da drück ich Dir auch mal die Daumen, daß das bald mal besser wird.
Deine Karten sind übrigens echt toll. Besonders das Set. Super-Idee das mit der Pommesschachtel. ;-)

Nadine hat gesagt…

Ohje, das glaub ich gerne, dass da die Nerven blank liegen. Ich hoffe so sehr, dass sich da etwas tut und ihr ohne diesen ständigen Lärm bald durchschlafen könnt!
Was deine Zahnschmerzen betrifft, wünsche ich dir gute Besserung. Ich hoffe, es ist schon besser geworden!

Deine Karten sind echt schön geworden. Gefallen mir sehr! Niedliche Motive!

LG

Nadine