Übersicht

Samstag, 14. Februar 2009

Eine Woche aufholen

Das ich manchmal vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehr, ist ja schon so manchem aufgefallen. Aber das ich jetzt so langsam nicht mehr alles auf die Reihe bekomme, das beschämt mich doch etwas :o(
Schon im letzten Jahr, als ich meine Weihnachtskarte der Kids zeigte, hat mir Jessi dazu dieses super schöne Digi LO gemacht. Ich bin immer noch total begeistert und gerührt. Doch ich hatte total vergessen, es hier mal zu zeigen *doppelschäm*.
Liebe Jessi - du weißt ja, was so manches mal bei mir los ist. Aber jetzt endlich möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken !!! Du machst echt super schöne LO´s !!!


Weil die Frag nach dem Rohling der Briefmappe kam, habe ich hier noch mal eines fotografiert. Eigentlich ist in dem Set noch ein Kugelschreiber und ein Brieföffner gewesen. Doch beides mit Werbung und ich fand den Brieföffner jetzt auch nicht gerade ungefährlich. Daher habe ich sie weggelassen und denke, sie wird sich da schon was passendes reinlegen.


Dazu habe ich dann noch diese Karte mitgeschickt. Bin sehr gespannt, wie unser Päckchen "angekommen" ist. Denn eigentlich müssten sie es schon haben *grübel*.

Den Penny Black Stempel habe ich übrigens gerade verkauft. Doch vorher noch ein paar Abdrücke gemacht. Und ich komme schon wieder ins zweifeln, ob die Entscheidung richtig war *g*.
Kennt ihr das auch ? Man benutzt es Monatelang nicht, will sich dann trennen, weil es echt zu viel wird - und dann kommt man ins grübeln *arg*.

Ja und dann war da noch so eine Idee gestern Abend. Ich habe mir einfach mal drei SU Papiere genommen und versucht Karten daraus zu machen. Das sind also meine Ergebnisse. Ich finde sie eigentlich ganz peppig. Die Farben knallen natürlich etwas, aber ich denke, das kann man so lassen. Habe mich bei der einen Karte auch am Katalog orientiert ;o)



Gescrappt habe ich auch. Doch es sind mal wieder alles noch Sachen, die ich noch nicht zeigen kann.....sorry !

Und dann war da gestern noch die liebe Maj-Britt, die mir diesen Award verliehen hat. Süße, ich freue mich sehr, das du dabei an mich gedacht hast *knutsch* !!!


Damit verbunden sind folgende Aufgaben:

1. Sag etwas Nettes über den Mann in Deinem Leben.

Darüber muss ich erst einmal nachdenken *g*. Aber nicht, weil ich nichts nettes über meinen Mann zu berichten weiß, sondern weil ich nicht weiß, wie ich das am besten beschreibe.
Viele (mich eingeschlossen) behaupten von mir, das ich nicht gerade ein einfacher Mensch bin. Doch egal was ich mache, wie sehr ich mich manchmal daneben aufführe, Geld aus dem Fenster werfe, wütend um mich brülle oder sonst was - er liebt mich trotzdem ! Ich hätte keinen besseren Mann abbekommen können ! Und ich bin ihm unendlich Dankbar dafür, das er mein Hobby / meine Leidenschafft so tollerriert !

2. Nenne 6 Dinge, an denen Du den Erfolg in Deinem Leben misst:

Ich habe noch nie darüber nachgedacht in meinem Leben irgend einen Erfolg zu messen !
Ich bin kein besonders fleißiger Mensch, habe nie gern gelernt und somit gute Noten nach Hause gebracht, ich bin kein ordentlicher Mensch, kann nicht kochen - rundum - ich kann nicht viel vorweisen.
Meine Erfolge sind meine Eigenschaften, von denen ich hoffentlich meinen Kindern einige mit auf den Weg geben kann.

Edit: Das klingt beim erneuten lesen irgendwie komisch *g* - ich meine damit eigentlich meine guten Charaktereigenschaften. Die schlechten sollen meine Kinder nicht haben *lol*.

3. reiche diesen Award an 5 Personen weiter.

Das ist mal wieder gar nicht so einfach ! Und ihr habt euch sicher auch schon gedacht, das ich die Kette hier mal wieder unterbrechen werde. Recht habt ihr ;o)
Nicht böse sein - vielleicht beim nächsten mal wieder !

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und noch einen schönen Valentinstag !
Ich werde heute Abend mit Drea zu Julia Neigel gehen *freu* (kennt die noch jemand von euch ? Früher hieß sie Jule Neigel ;o)

Kommentare:

Nat hat gesagt…

Na Du warst ja mal wieder fleißig!!! Wir werden uns ja nächsten Sa sehen- freue mich schon!

steffka hat gesagt…

die Karten sind so richtig frühling... ich find die garnicht zu popig...sehr sehr schön

Jessica hat gesagt…

Was Du über Deinen lieben Mann schreibst Petra berührt mich total. Wahrscheinlich weil es mich sehr an mich und meinen Schatz erinnert. Es gibt doch nichts schöneres als so sehr geliebt zu werden und zwar genauso wie man ist!! Ich wünsch Euch ein tolles Wochenende!!

Beate hat gesagt…

Oh ja, Jule Neigel!!! Die kenne ich noch!! Tolle Sängerin!!
Viel Spaß heut Abend!!!
LG
Bea

BA hat gesagt…

so tolle sachen, du warst ganz fleissig.
lg BA

Jessi hat gesagt…

*schmunzel* du bist ja süss....
freu mich, das ich dir mit dem LO so eine freude gemacht habe *knuddel*

deine PB karte ist wunder, wunderschön, schade das du den stempel schon verkauft hast *lach* den hätte ich dir auch abgenommen, das Motiv ist so süss...

Hab einen schönen sonntag!
jessi

~Yvonne~ hat gesagt…

Die Karten sind ganz toll geworden und machen Lust auf den Frühling! LG Yvonne

Mywiel hat gesagt…

Erfolg wird wohl auch überschätzt - ich mein, das ist ja eine total subjektive Angelegenheit die man nicht an der Kochqualität, guten Noten etc. allein messen kann *find*. Jemanden gefunden zu haben, der einen liebt, so wie man ist, gesunde Kinder, Freunde etc...auch das ist Erfolg. Hauptsache ist, du fühlst dich gut bei dem was du machst :).

scraptime-anja hat gesagt…

Also Jule Neigel kenn ich noch - Ich dachte erst Du hast Dich verschrieben... Nennt sie sich jetzt Julia?

Twin-Katis-Scrapworld hat gesagt…

wieder ganz tolle Karten, sind dir echt gelungen! sehr schön!

grüßle kati

Danny hat gesagt…

Oh, Du warst bei Jule Neigel??? Ich habe eine uralte CD von ihr und meine behaupten zu können, dass ich die in und auswendig mitträllern kann. Das ist die CD, die ich reinmachen, wenn ich so richtig gut drauf bin und vorzugsweise alleine, dann hört mich keiner *gg*.

salassara hat gesagt…

Jule Neigel - die gibt's noch? Wow.

Deine Karten finde ich ganz große Klasse!

GLG
Melanie