Übersicht

Mittwoch, 27. August 2008

Faulheit war es nicht....

... wie ich euch hier beweisen kann.
Die letzten Tage waren einfach nur stressig, so dass ich nicht zum posten kam. Drei Geburtstagskarten habe ich geschafft, wobei ich mal wieder einige Reste aufbrauchen konnte. Bei dieser Karte habe ich den tollen Stempel modesty von Penny Black mal ein wenig mit weiß aufgehübscht. Ich finde das gibt dem ganzen wieder "meine Note". Ich liebe diesen Stift einfach.



Und hier habe ich die Blumen mit Diamond Glaze bearbeitet, was man hier natürlich mal wieder nicht so gut erkennen kann. Die Mauer habe ich mir selbst zusammengekritzelt - irgend etwas musste die Süße unter den Allerwertesten bekommen *g*.



Und bei dieser eher schlichten Karte habe ich das fluffige Sahnehäubchen des Kuchens mit Stickles auch ein wenig aufgepeppt.



Tja und dann habe ich noch dieses Layout fertig bekommen. Ich habe damit beim Crop begonnen und es noch mal total umgemodelt. Zuerst hatte ich um den Rand noch Stempelabdrücke, doch die haben das ganze total erschlagen. Also alles wieder abgemacht und auf die Rückseite geklebt *g* - ich konnte ja nicht einfach das ganze CS wegwerfen ;o)
Und weil ich es die ganze Zeit einfach zu schlicht fand, habe ich mir mal Christiane zum Vorbild genommen und geschnibbelt. Die Ästchen mit den Blümchen habe ich dann teilweise noch in 3D aufgesetzt.
Ist es nicht verblüffend, das meine Kinder echt genau die selbe (oder heißt das nun gleiche ?) Zahnlücke haben ????? Hoffentlich werden sie sie auch wieder los ;o)

Das LO ist nach einem Sketch von Sandra im Scrappermania-Forum entstanden.



Und zu guter Letzt ist dies ein Beitrag für eine sehr geniale Challenge von Marion im Paperbraut-Forum. Sie ist im August unsere Eventmanagerin und hat uns als Aufgabe ein Layout mit der Vorgabe "schwarz/weiß/bunt" gestellt. Es sollte mindestens ein s/w und ein farbiges Bild drauf sein.
Ich habe dazu ein PP einfach zerschnitten, den Innenteil auf den CS geklebt und das Äußere erhaben drum herum. Einige der weißen Linien habe ich wieder mit Diamond Glaze bearbeitet. Dieses LO hat mir unheimlich viel Spaß gemacht ! Danke Marion für die tolle Inspiration !



Soweit erst einmal wieder von mir. Ich hoffe, ich bekomme morgen noch mein Doppel fertig, was hier vor mir liegt. Das ist nämlich die dritte (eigentlich die zweite, aber ich habe die dritte vor der zweiten gemacht *lol*) Aufgabe von Marion.
Ich wünsche euch allen noch eine angenehme Restwoche !

Kommentare:

Bastelfrosch hat gesagt…

Hihi, Du veröffentlichst Dein LO schon vor Ende der Abstimmung???
Hatte aber soweiso auf Dich getippt!!! Irgendwie hast Du auch schon eine "Fienchen-Handschrift"! Lach....
Deine Sachen sind wieder schön, auch die Karten!
LG Annett

Kerstin hat gesagt…

Da hast Du aber schön Geschnibbelt! :-) Die Layouts sind super geworden, sehr aufwändig. Deine Karten sind auch seeehr süß!
Ich hatte als Kind auch diese Zahnlücke. Meine Brüder haben mich deshalb immer gehänselt, deshalb hab ich sie auf einem Foto einfach mit Kuli durchgestrichen. Ich werd das Foto mal meiner Mutter klauen und einscannen - wär ja 'ne nette Scrapstory. *gg

Liebe Grüße
Kerstin

Marion hat gesagt…

Und ich finde dein LO ganz besonders genial, da total originell. Etwas Ähnliches habe ich zumindest im www noch nicht gesehen. Super!
Danke für´s Mitmachen!:-)

Nicole hat gesagt…

Hallo Petra ,

deine Karten und Lo´s gefallen mir mal wieder außerordentlich gut !

LG Nicole

Maren hat gesagt…

Wunderbare Sachen hast Du da wieder gezaubert....

Sanne hat gesagt…

Wow, deine Karten gefallen mir wirklich supergut! Und tolle Ideen zum aufwerten hattest du, alle Achtung! Weiter so, bitte mehr davon! :o)

LG Sanne

P.S.: Sag mal, sehen wir uns auf'm Mekka? Dann könnten wir doch nochmal über unser Date sprechen :-D

Mywiel hat gesagt…

Na da warst du aber wirklich richtig fleißig in den vergangenenen Tagen :)...deine Karten sind einfach großartig, und diese weißen Akzente bei der ersten Karte gefallen mir sehr. Weißt du übrigens, dass dein kleines Tutorial in Hamburg mich dazu gebracht hat, selbst auch mal Stempelabdrücke zu colorieren? Das erste Ergebnis gibt´s bald zu sehrn *hehe* - obwohl es mit deinen noch nicht mithalten kann.
Deine Layouts *wow*...die sind richtig genial geworden. Da lohnt sich das Schnibbeln doch, ne?

Die auch noch eine schöne Restwoche ;)

Maj-Britt, die Dänin hat gesagt…

Das Badespass-LO ist der Hammer. Ich habe die Idee gleich in mein schlaues Buch geschrieben und werde es bald auch mal probieren. Danke für die Inspiration ;-)
... und nimmst Du wenigstens ein paar von diesen zuckersüssen Stempeln mit im Oktober? Ich mach mich auch gaaanz dünn *guckflehend* ...dann kann ich Dir vielleicht ja mal beim Colorieren über die Schulter gucken???
Hab´ ein schönes Wochenende ;-)
LG
Maj-Britt

salassara hat gesagt…

WOW, Du warst ja fleißig! Tolle Werke hast DU da gezaubert, ich bin ganz begeistert.

PS: ich denke es ist die "gleiche" Zahnlücke.

LG
Melanie

Carmen hat gesagt…

Wow, die drei Karten wie auch die beiden Layouts sehen absolut toll aus, schaue deine Werke immer wieder sehr gerne an!

Vera hat gesagt…

Das sind schöne Sachen und herzlichen Glückwunsch zu deinem
1. Platz beim Scrappermania LO Contest